Sinuslift

mit den Sonosurgery Schallspitzen

Was ist der Sinuslift?

Der Sinuslift bezeichnet ein von Oralchirurgen durchgeführtes
chirurgisches Verfahren, um Knochen im hinteren Kieferbereich
bei einer Implantation zu gewinnen, da es besser ist, ein Implantat
ins breitere Knochenvolumen einzubringen, um die Stabilität
des Implantats zu maximieren und Rezessionen zu vermindern.

Rialzo del seno mascellare fase 1Rialzo del seno mascellare fase 2Rialzo del seno mascellare fase 3Rialzo del seno mascellare fase 4

Sinuslift

Sinuslift (LMSF - Localized Management Sinus Floor) mit Einbringung eines Implantats. Wegen des geringen horizontalen Knochenvolumens…

Erfahren sie mehr...



    

Sinuslift in 2 Phasen

Sinuslift (LMSF - Localized Management Sinus Floor) in 2 Phasen wegen ungenügender Knochenhöhe im hinteren Kieferbereich und Vorliegen des Underwood-Septums.

Erfahren Sie mehr…

 

 

  

Technik des Sinuslifts

Technik der Verbreite-rung des Kieferkamms

 

Technik der Sofortimplantation